Der Heimatverein Traditionspflege Malkwitz e.V.

Bilder_Vorstand_Heimatverein_1.jpg (8173 Byte)

Am 24. März 2005 haben die Malkwitzer ihren neuen Heimatverein "Traditionspflege Malkwitz" als Dach für die vielen Veranstaltungen des Ortes gegründet. Wie der Name schon sagt, ist das Hauptziel die Pflege und Koordinierung der zahlreichen Traditionen und die Zusammenarbeit mit den  Heimatvereinen der Nachbarorte. In den Vorstand wurden gewählt:
Aufzählung

Jürgen Leuschner (Vorsitzender)

Aufzählung

Günter Grosch

Aufzählung

Torsten Beeg

Aufzählung

Karin Schelbert

Aufzählung

Thomas Pfütze-Grosch

Der Heimatverein ist zu erreichen unter 
                   Heimatverein@malkwitz-sachsen.de

 

Hier nur ein Beispiel stellvertretend für die vielen Aktivitäten zur Traditionspflege des Ortes. Am 15. Juni 2002 feierten die Malkwitzer an dem  im Frühjahr 2000 restaurierten Dorfbrunnen  ihr 2. Pumpenfest. Das Fest war wieder ein Glanzpunkt der Malkwitzer Feierlichkeiten. Traditionsbewußt zeigten die Malkwitzer, wie in alten Zeiten am Dorfbrunnen gearbeitet wurde.

Malkwitz_Brunnenfest_1.jpg (8173 Byte)

TraditionspflegeMalkwitzeV.jpg (8173 Byte)

Für 2019 hat sich der Heimatverein wieder einiges vorgenommen. Der Veranstaltungsplan ist anspruchsvoll:

Außerdem wird an jedem Adventssonntag der Adventskalender für die Malkwitzer Kinder geöffnet.

 

Erstmals fand die Karnevalsveranstaltung im Jahre 2006 unter dem Dach des Heimatvereins statt, der die Organisation des Abends in die Hand genommen hat. Zum Gelingen haben natürlich alle unter anderem durch ihre Kostümvielfalt beigetragen. Eine Polonaise, angeführt vom Riesekrokodil Schnappi, durfte nicht fehlen.

Bilder_Fasching_Malkwitz_2006_11.jpg (8173 Byte)

Bilder_Fasching_Malkwitz_2006_17.jpg (8173 Byte)

Für sehr gute Stimmung sorgte auch die Disco. Die Tanzfläche war immer reichlich voll.

Selbst  Bewohner ferner Kontinente haben den weiten Weg nach Malkwitz nicht gescheut und sind höchst erstaunt über das lustige Treiben in sächsischen Dörfern.

Bilder_Fasching_Malkwitz_2006_06.jpg (8173 Byte)

Bilder_Fasching_Malkwitz_2006_15.jpg (8173 Byte)

Auch die Abgesandte des Herrn ließ es sich nicht nehmen, zur Malkwitzer Karnevalsveranstaltung zu kommen. Sie tat das Ihrige für ein gutes Gelingen des Festes.

Die Büttenrede des Abends hielt der 'Betrunkene Dahlener', der es sich nicht nehmen ließ, seine Anwesendheit auf dem Dahlener Karneval für einen Besuch in Malkwitz zu unterbrechen.  Sein Motto: Ohne Bier kein Leben.

Bilder_Fasching_Malkwitz_2006_10.jpg (8173 Byte)

Bilder_Fasching_Malkwitz_2006_01.jpg (8173 Byte)

Natürlich wurden auch die besten Kostüme prämiert. Hier die Preisträger:

Platz 6:
Das Burgfräulein und ihr Ritter.

Platz 5:
Das feudale Paar.

Bilder_Fasching_Malkwitz_2006_02.jpg (8173 Byte)

Bilder_Fasching_Malkwitz_2006_03.jpg (8173 Byte)

Platz 4:
Der Bauer und seine Frau.

Platz 3:
Das Riesenkrokodil Schnappi und sein Dompteur.

Bilder_Fasching_Malkwitz_2006_08.jpg (8173 Byte)

Bilder_Fasching_Malkwitz_2006_05.jpg (8173 Byte)

Platz 2:
Die fantasievollen Erscheinungen des Märchenwaldes.

Platz 1:
Die Malkwitzer Milchkühe mit der Lila-Verwandten, ihrem Bauern und Metzger.

Bilder_Fasching_Malkwitz_2006_04.jpg (8173 Byte)

Bild_Malkwitz_Ostermagd_2004.jpg (8173 Byte)

I

Zu Ostern 2006 traten die Malkwitzer Frauen früh morgens am Ostersonntag zu ihrem 2. Wettkampf der Ostermägde an. Dabei galt es, möglichst viel Wasser in kürzester Zeit aus dem Bach Luppa über einen Parcours an ein festgelegtes Ziel zu transportieren. Dabei durfte natürlich möglicht wenig Wasser verschüttet werden. Die Gewinnerinnen wurden mit tollen Preisen wie zum Beispiel lebende Osterhasen geehrt. Anschließend frühstückte das Dorf an der eigens dafür aufgestellten Frühstückstafel.


WB01343_.gif (599 Byte)        WB01345_1.gif (616 Byte)                                                                                                                                                   WB01338_.gif (869 Byte)